Die Konferenz für
sichere Software- und Webentwicklung
Heidelberg, Print Media Academy, 16.-18. Oktober 2018

heise devSec 2018 » Programm »

// Karate: Selbstverteidigung für Applikationen [Sponsored Talk]

Um hochwertige Software zu entwickeln, ist es essenziell, auf Security im gesamten Entwicklungsprozess zu achten. Im ersten Schritt zeigen wir, was bereits im Build-Prozess getan werden kann, um das Bewusstsein bei den Entwicklern zu schärfen und Sicherheitslücken zu identifizieren.

Aber wie kann sich eine Applikation aktiv vor Angriffen schützen? Wir geben Einblick in erprobte Lösungen und Ansätze, die Sie direkt mitnehmen und adaptieren können.

Vorkenntnisse
* Java Grundkenntnisse
* Grundlagen von Webapplikationen

Lernziele
* Erkennen von Angriffen auf eigene Applikationen mittels gezieltem Monitorring
* Automatisiertes Aussteuern von Gegenmaßnahmen

// Benjamin Brunzel Benjamin Brunzel

liebt alle Facetten technischer Systeme, die Hintergründe, Funktionsweisen, die Genialität im Detail. Vielfältige Projekterfahrung in unterschiedlichen technischen Bereichen, haben ihm die Augen dafür geöffnet, wie fundamental wartbare, zuverlässige und sichere Systeme sind.


// Rüdiger Heins Rüdiger Heins

codet seit 2001. Damals schrieb Rüdiger seine ersten Zeilen. Nach einigen Stationen als Game-Site-Betreiber und Berater arbeitet er als Softwarearchitekt und White Head Hacker bei der iteratec GmbH. Dabei ist er ständig auf der Suche nach Verbesserungen bei der kontinuierlichen Integration, Softwareentwicklung und der sicheren Entwicklung und Betrieb von Anwendungen.