21.–23. Oktober 2020Heidelberg

Die Konferenz für
sichere Software- und Webentwicklung


Auch wir wissen nicht, wie es im Herbst um Corona und Konferenzen steht. Daher halten wir aktuell am Oktober-Termin in Heidelberg fest und bereiten gleichzeitig Online-Alternativen vor. Das heißt: Die heise devSec wird stattfinden – so oder so.

Drei ausverkaufte heise-devSec-Konferenzen von 2017 bis 2019 belegen eindrucksvoll, dass IT-Profis das anspruchsvolle Thema Security ernstnehmen. Auch die vierte Auflage soll Ihnen anschaulich und praxisnah dabei helfen, Angriffspunkte zu erkennen und Schwachstellen möglichst bereits im Vorfeld zu vermeiden.

Details zu den Vorträgen und Workshops finden Sie im Online-Programm.

Mehr zur Konferenz ...

Zielgruppen

  • Softwareentwicklerinnen und Softwareentwickler
  • Softwarearchitektinnen und -architekten
  • Projekt-/Teamleiterinnen und -leiter
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Qualitätsbeauftragte
  • Security-Expertinnen und Experten
  • Pentesterinnen und -tester

THEMEN

  • Sicherer Entwurf und sichere Implementierung von Software
  • Angriffsszenarien und Bedrohungsanalyse
  • Risikobewertung und risikoorientierte Testplanung
  • Security in CI/CD-Prozesse integrieren
  • Schwachstellen und Code Smells
  • Security Testing und Penetrationstests
  • Absicherung von Anwendungen im Web, in der Cloud oder im Internet der Dinge
  • Kryptografie und ihre korrekte Nutzung

ANGEBOT

  • Hochkarätige Keynotes
  • Ausgewählte und bewährte Referentinnen und Referenten
  • Thementische zum Austausch mit Gleichgesinnten
  • Konferenzausstellung mit wichtigen Unternehmen aus der Branche
  • Konferenzmaterialien zur Vor- und Nachbereitung der Konferenz
  • und vieles andere mehr

Gold-Sponsoren

WIBU Systems
Xanitizer

Silber-Sponsoren

Cologne Intelligence
Wings-Fernstudium

heise-devSec-Newsletter

Sie möchten über die heise devSec
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden