Sicherheitsrisiken für Webanwendungen: die OWASP Top Ten

Die Top Ten des Open Web Application Security Project OWASP bemüht sich seit siebzehn Jahren, eine jährliche Liste der zehn relevantesten Sicherheitsrisiken für Webanwendungen zusammenzustellen. Für den Herbst 2020 ist eine neue Ausgabe geplant.

Wir werfen einen Blick auf alle Punkte, diskutieren kritisch die Relevanz der Risiken und stellen fest, ob etwas in der Liste fehlt. Für den unerwarteten Fall, dass noch keine (Vorab-)Version der Liste zum Konferenzzeitpunkt stattfindet, priorisieren wir die Risiken in Eigenregie.

Ob als Einstieg in die Web-Security oder zur Auffrischung: Die gezeigten Sicherheitsrisiken gehören zum Grund-Know-how der Webentwicklung.

Vorkenntnisse

Kenntnisse Webentwicklung

Lernziele

* Risiken für Webanwendungen verstehen
* Gegenmittel kennen
* Kritisch die Relevanz der Risiken einschätzen können.

 

Speaker

 

Christian Wenz
Christian Wenz ist Berater, Trainer und Autor für Webtechnologien. Als Teilhaber der Arrabiata Solutions GmbH sorgt er für schnellere und sicherere Webanwendungen. Der Diplom-Informatiker und Diplom-Wirtschaftsinformatiker ist ASP.NET MVP und ASPInsider, Hauptautor der PHP-Zertifizierung, Contributor mehrerer Open-Source-Projekte und spricht regelmäßig auf Entwicklerkonferenzen rund um den Globus.

Gold-Sponsoren

WIBU Systems
Snyk
Palo Alto Networks
Xanitizer


heise-devSec-Newsletter

Sie möchten über die heise devSec
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden