Die Konferenz für
sichere Software- und Webentwicklung
Heidelberg, Print Media Academy, 16.-18. Oktober 2018

heise devSec 2018 » Programm »

// Keynote: IT Security: We're doing it wrong

IT-Security ist seit dem Morris-Wurm vor fast 30 Jahren auf dem Radar der Entwickler und Entscheider. Die Ausgaben für IT-Security kennen seither nur einen Weg: nach oben. Gartner schätzt sie für 2017 weltweit auf 86,4 Milliarden Dollar. Bei Investitionen dieser Größe stellt sich die Frage nach dem Return on Investment. Eigentlich müsste doch mal langsam alles sicher sein.

Gehen wir das vielleicht doch ganz falsch an?

// Felix von Leitner Felix von Leitner

auch bekannt als Fefe, betreibt seit knapp 20 Jahren eine kleine IT-Security-Firma namens Code Blau, die sich auf Code Audits und Sicherheitskonzepte spezialisiert hat (aber auch gerne mal andere Sachen macht). Felix ist im deutschsprachigen Raum vor allem für seinen Blog und für den Podcast "Alternativlos" bekannt sowie für die Vorträge, die er seit dem letzten Jahrtausend jährlich auf dem CCC-Kongress hält. Wenn er sich nicht gerade über den Wikipedia-Eintrag unter seinem Namen aufregt, den ein paar fiese Datenschutz-Antiaktivisten gegen seinen ausdrücklichen Wunsch aufgesetzt haben, erklärt Felix auch gerne mal Bundestagsabgeordneten, was ein Exploit ist.